Geschichte des Alten Bierhofs

Informationen und Hintergründe


Sie befinden sich nahezu im Zentrum von Bautzen.  Wann an dieser Stelle zuerst ein Haus erbaut wurde, lässt sich nicht mehr genau feststellen. Der „Alte Bierhof“ steht  aber an einer der ältesten Straßen unserer Stadt. Hier wohnten im 11. Jahrhundert Juden, die wahrscheinlich aus Polen kamen. Der Name dieser Straße erscheint erst 600 Jahre später in der Chronik - die Heringsgasse. In der Fastenzeit wurden hier  Buden aufgestellt, aus denen man Heringe verkaufte. Heute heißt sie Heringstraße.

Die erste konkrete Erwähnung dieses Grundstücks bezieht sich auf das Jahr 1637. Hier wird als Besitzer ein Georg Cramer genannt, der für den heutigen Namen der Gaststätte „Alter Bierhof“ eine bedeutende Rolle spielt. Er betrieb hier 1641 einen Bierhof. Als Bierhof bezeichnete man im Spätmittelalter und in der frühen Neuzeit ein städtisches Wohnhaus, an dessen Besitz das Braurecht gebunden war. Die Herstellung und der Vertrieb von Bier war schon zu jener Zeit ein einträgliches Geschäft, zumal Kaiser Karl IV. der Stadt Bautzen, das Verbietungsrecht verlieh. Dies beinhaltete, dass innerhalb einer Meile rings um die Stadt das Brauen und Schenken von Bier sowie das Errichten neuer Kretschame verboten war. Somit war der Wirt meist ein reicher Mann.

Bautzen wurde durch mehrere Stadtbrände zerstört. Unser Haus wurde  1720 in seiner heutigen Form errichtet und einiges scheint die Zeiten überdauert zu haben. So fand man im ersten Obergeschoss an der Decke originale Renaissancemalereien. Von der Rückseite entpuppt sich dieses Haus als typisches Laubenhaus, also ein Arkaden ähnelnde Bereich eines Gebäudes. Der Säulengang lässt sich vom heutigen Biergarten bis in das Gebäude hinein verfolgen. Die Wände dazwischen stammen aus späterer Zeit.

1996 ließ der jetzige Eigentümer eine aufwendige Sanierung des Gebäudes durchführen, bei der größter Wert auf die Erhaltung des mittelalterlichen Stils gelegt wurde.

Seit vielen Jahren wird der „Alte Bierhof“ als Restaurant genutzt. Er erfreut sich großer Beliebtheit bei jung und bei alt, bei Besuchern der Stadt, aber auch bei vielen Bautzenern. Sie können sich in dem mittelalterlichen Ambiente hervorragend verwöhnen lassen. Wir bieten Ihnen zu jedem Anlass den passenden Rahmen, sei es das romantische Essen zu zweit oder  eine Hochzeitsveranstaltung. Sie genießen auserwählte Speisen aus unserer Küche, veredelt mit den passenden Getränken mit dem Blick für das Schöne angerichtet. Sie nennen uns Ihre Wünsche und wir gestalten das perfekte Erlebnis für Sie. Unsere wunderschönen Terrasse, welche einmalig in Bautzens ist,  sowie von dem oberen Gastraum aus erleben Sie einen einzigartigen Blick auf das Wahrzeichen der Stadt, die alte Wasserkunst und die wunderbare Oberlausitzer Bergsilhouette.

Erleben und Fühlen Sie die Geschichte im „Alten Bierhof“ zu Bautzen.

Ansicht Haupteingang

Gaststättengutschein
Copyright ©2008 - 2015 www.alterbierhof.de | Layout & Programmierung: www.24pm.de